Mittwoch, 30. Juli 2014 // 19:11 Uhr

Orlando Bloom attackiert Justin Bieber auf Ibiza - ging es um Noch-Frau Miranda Kerr?


Orlando Bloom Filmpremiere "Zulu" in Hamburg 2014Justin Bieber Believe Tour 2012

Schauspieler Orlando Bloom ("Fluch der Karibik") hat diese Woche die Nerven verloren, als er auf Musiker Justin Bieber traf. Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden in einem Restaurant auf Ibiza, wo beide an einer Party teilnahmen.

Mittlerweile gibt es auf "TMZ" auch ein Video, was von einem Augenzeugen aufgenommen wurde und diesen handgreiflichen Moment zeigt. Demnach sollen die beiden sich aus noch unbekannten Gründen gestritten haben. Auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzung soll der 37-jährige Bloom sogar zum Schlag gegen den 20-jährigen Sänger ausgeholt haben. Dieser wurde jedoch von Bieber's Bodyguards prompt abgewehrt.

Medien spekulieren noch über die Ursachen für diese unerwartete Auseinandersetzungen. Gerüchten zufolge soll Bloom's Noch-Ehefrau Miranda Kerr eine Rolle spielen. Dieser war Justin Bieber 2012 während der damaligen Victoria's Secret-Show recht nahe gekommen, nur wenige Monate vor der offiziellen Trennung von Bloom und Kerr.

Ein Bikini-Foto von Miranda Kerr hatte Justin Bieber zumindest, kurz nach dem Streit, kommentarlos auf seinem Instagram Kanal geteilt und kurze Zeit später wieder gelöscht. Anderen Gerüchten zufolge soll Bieber's On/Off-Freundin Selena Gomez Thema sein. Mit dieser wurde Orlando Bloom im April 2013 auf einer Straße abgelichtet.

Bislang hat sich jedenfalls niemand der Streithähne direkt zu dem Streit geäußert. Auf der Party, die zum Schauplatz des handfesten Streits geworden war, waren übrigens auch andere Stars - darunter Paris Hilton, Sean Combs und Lindsay Lohan - anwesend. Doch auch diese haben darüber bislang kein Wort verloren.

Bild via commons.wikimedia.org (Bild links © Alexander Siebelt| Bild rechts © Joe Bielawa)





Dienstag, 29. Juli 2014 // 19:17 Uhr

Battle Of The Five Armies: Erster Trailer zum dritten Hobbit Film




Diese Woche wurde anlässlich der Comic Con 2014 der Trailer zum letzten Teil der Filmtriologie "Der Hobbit" veröffentlicht.

In "Batte of the Five Armies" erfahren die Zuschauer, wie die Kinosaga um den Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman), den Zauberer Gandalf (Sir Ian McKellen) und ihren zahlreichen Weggefährten weitergehen wird. Zuletzt hatten diese das Reich der Zwerge erreicht und den Schatz zurückerobern können, der von dem gefährlichen Drachens Smaug (Benedict Cumberbatch) gehütet wurde.

Im dritten Teil "Battle of the Five Armies" nimmt dieser nun Rache und Bilbo muss weiterhin den Zwergenkönig Thorin Eichenschild (Richard Armitage), der von dem riesigen Schatz total besessen ist, wieder zur Vernunft bringen. Doch die Ereignisse überschlagen sich, als Sauron riesige Orks Armeen mobilisiert und sich ganz Mittelerde in einem Krieg wieder findet...

Wie man in dem rund zweiminütigen Clip sehen kann, wird die Kinosaga nicht nur mit viel Action enden, es werden auch zahlreiche Verluste zu beklagen sein. Ob Bilbo und Co. trotzdem den Sieg davon tragen werden, erfahren Kinogänger Mitte Dezember.

Video via Youtube (© Warner Bros. Picture)







"My Daily Celebrity News" wurde für Firefox optimiert. Die Darstellung dieser Seite kann von Browser zu Browser variieren.
Am besten sieht diese Seite mit einer Bildschirmauflösung von 1280x800 aus.

Original-Template "Monte" von New WP Themes | Bloggerized by Lasantha - Premiumbloggertemplates.com
Original-Header von "Essence" Template via bloggertemplatesblog.com | Derzeitiges Template ©mydailycelebnews.blogspot.com | 2008-2014

Kontakt | Impressum & Disclaimer | Blog Feed
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Page copy protected against web site content infringement by Copyscape Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs